Archiv 2011

Mareike Harm in den Bundeskader berufen

Der Ausschuss Fahren des Deutschen Olympischen Komitees für Reiterei (DOKR) hat die Championatskader und Bundeskader der Pferde- und Ponyfahrer benannt und Mareike Harm auf Grund ihrer Leistungen in den B-Kader Vierspänner berufen.

Erfolge beim Adventsturnier am 25. – 27.11. in Lentföhrden und Lübeck

In Lentföhrden platzierte sich Mareike Harm mit Do Marina auf dem fünften Platz in der Dressurprüfung Kl. L auf Trense.

Zwei Platzierungen gab es in Lübeck für Jasper Pritschau auf Ragazzo´s High Spirit. Mit der Wertnote 7,4 kam Jasper im Stil-Springen Kl. A* auf den 2. und nach einer fehlerfreien Runde im A*-Springen auf den fünften Platz.

Platzierungen für Svenja Möller und Dr. Kai Svenja Petzold am 05. und 06. November

Wir gratulieren:

Svenja Möller zu ihren Platzierungen mit Arwen beim Hallenturnier des RV Rehagen. Im Stil-Springen Kl. A kam sie auf den fünften und im Fehler/Zeit-Springen Kl. A auf den sechsten Platz.

Dr. Kai Svenja Petzold, die beim Turnier auf Hof Nordpol mit Contento in Dressurprüfungen der Kl. S einmal auf dem siebten und einmal auf dem 6. Platz
rangierte und sich damit für
den 1. Amateur-Cup SH/HH qualifizierte, der am 18. – 20. November anlässlich der Veranstaltung Horse & Classic in Elmshorn ausgetragen wird.

Crashkurs Discofox

Genau rechtzeitig zur Vorbereitung auf den Hubertusball bietet der RuFV Bad Segeberg einen Crashkurs Discofox an.
Los geht's am Sonntag, 16. Oktober, an. Weitere Termine sind dann in der zweiten Ferienwoche nach Absprache geplant. Am Sonntag treffen wir uns um 16 Uhr und zwar in Westerrade bei Familie Buskies in der Teichstraße 17. Geleitet wird das Ganze von Frau Baumgart, die auch turniertanzerfahrene Helfer mitbringt.
Der Kurs ist gedacht für alle, die entweder keine Tanzerfahrung haben oder die noch mal ein bisschen auffrischen wollen. Die Teilnahme ist kostenlos! Für Getränke ist gesorgt.
Auch wenn ihr keinen Tanzpartner habt, kommt gerne vorbei. Anderen geht es genauso und dann findet sich ja vielleicht noch das ein oder andere Tanzpaar, das dann mitmachen kann.
Um das Ganze ein bisschen besser vorbereiten zu können, meldet euch bitte vorher kurz bei Anne unter 0170-5317180 oder annebrauer@aol.com an.

Wir gratulieren Sophie Pritschau zur Bronzemedaille

Sehr erfolgreich verlaufen die Landesmeisterschaften Vielseitigkeit, die am 01. /02.
Oktober in Bad Segeberg ausgetragen werden, für Sophie Pritschau.

Mit Ragazzo´s High Spirit liegt sie in der Gesamtwertung der Internationalen Ein-Sterne Vielseitigkeitsprüfung nach Dressur, Springen und Gelände mit 52,3 Strafpunkten auf dem achten Platz.

Damit gewinnt sie in der Landesmeisterwertung der Altersgruppe Reiter und Senioren die Bronzemedaille hinter Kai Rüder (Gold) und Malin Petersen (Silber).

In der Mannschaftswertung dieser Prüfung gewinnt Fehmarn vor Schleswig-Holstein /Junge Reiter , Schleswig-Holstein / Reiter und Senioren (mit Sophie Pritschau, Peter Thomsen, Malin Petersen, Beeke Kaack) und Dänemark, auf dem fünften Platz

die Mannschaft Schleswig-Holstein / Junioren mit Nadine Sönnichsen, Merle
Theres Neeth und Tessa Möller, die mit Just brave die Prüfung mit einer tollen
Geländerunde abschließt.

Erfolg in Wellinghusen für Jennifer Schlätel

Auf dem Turnier in Willinghusen am 01./02.10. platziert sich Jennifer Schlätel (Kärgel) auf Hopkins mit der Wertnote 6,8 auf dem 5. Platz in der Dressurprüfung Kl. A.

Platzierungen vom 3.- 18. September 2011

Boostedt , 03. – 04.09.:

Abteilungsreiten Kl. E         Paula Winkler / Bolela          2. Platz

                                       Annika Hartung / Dandy

                                       Lena Hanke / Lenka

                                       Klara Fanselow / Ricardo

Dressurprüfung Kl. A           Kaja Hintz / Shirley 1. Platz

                                       Jennice Stock / Gulliver         3. Platz

Springprüfung Kl. A**         Jennice Stock / Gulliver         4. Platz

 

Eutin , 03. – 04.09.:

Dressurprüfung Kl. A           Weda Schmidt / Octavia        6. Platz

Stil-Springprüfung Kl. L        Tessa Möller / Just brave       7. Platz

 

Bargfeld-Stegen , 17. – 18.09.:

Dressurpferdeprüfung Kl. A  Heike Schwaß / Santa Lucia  1. Platz

Dressurprüfung Kl. A            Wiebke Streichert / De Nira   5. Platz

Dressurprüfung Kl. L            Wiebke Streichert / De Nira   2. Platz

                                         Lina Fitzner / Chevalier         7. Platz

 

Kiel – Gestüt Dreikronen , 17. – 18.09.:

Stil-Springprüfung Kl. L        Svenja Möller / Arwen          1. Platz

 

Mölln – Heinrichshof , 17.09.:

Pony-Führzügel-Wettbewerb   Antonia Celina Popp / Limano  4. Platz

 

Ergebnisse vom letzten Augustwochenende

Kaja Hintz erhält für ihre Ritte in der Dressurreiterprüfung Kl. A auf dem Turnier in Basthorst mit Shirley die Wertnote 6,8 und mit Felidae die Wertnote 6,4 und platziert sich damit auf dem dritten unds fünften Platz in dieser Prüfung.

Mit der Wertnote 7,0 werden Heike Schwaß und Santa Lucia zweite in einer Dressurpferdeprüfung Kl. A

Rolf Klein nimmt mit seinem Gespann Park´s Mayfair und Park´s Tarabas an den Deutschen Meisterschaften der Ponyzweispänner in Minden-Kutenholz teil und belegt in der Endabrechnung Platz 21.

Erfolgreiche Starts am 20./21.08. in Bordesholm, Eckhorst und Kellinghusen …..

Auf dem Turnier in Bordesholm platziert sich Jana Schramm mit Alpentraum als fünfte in der Dressurreiterprüfung Kl. A.

Dreimal platzieren sich unsere Reiter in Eckhorst.

Silke Elwers wird mit Dodi dritte in einer Dressurreiterprüfung Kl. A, Jennifer Stock und Gulliver werden sechste in einer Springprüfung Kl. A* und Sophie Elwers mit Playboy dritte im Reiterwettbewerb.

Vom Turnier in Kellinghusen können wir einen zweiten Platz von Heike Schwaß mit Santa Lucia in der Dressurpferdeprüfunge Kl. A und einen neunten Platz von Kaja Hintz mit Shirley in einer Dressurprüfung Kl. A melden.

 

Wir gratulieren.

Rolf Klein gewinnt Geländefahrt

Wir gratulieren Rolf Klein zum Sieg in der Geländefahrt für Pony-Zweispänner auf dem Fahrturnier in Offenbüttel am 13./14.08.

und

Sophie Pritschau zur Platzierung auf dem Internationalen Vielseitigkeitsturnier in Bad Harzburg. In der CIC*-Prüfung mit 98 Startern wird Sophie mit Ragazzo´s High Spirit elfte.

und

Mareike Harm, die beim Fahrturnier in Viernheim am 12. – 14.08. nach einem 4. Platz in der Dressur, einem 3. Platz im Geländefahren, einem 4. Platz im Hindernisfahren in der Kombinierten Prüfung der Vierspänner den 3. Platz belegt.

 

Erfolgreiche Reitabzeichenprüfung

Alle bestanden - so lautete das Richterurteil nach den Basispass-, Reitabzeichen- und Longierabzeichenprüfungen in Mielsdorf. Vorbereitet wurden die insgesamt 25 Prüflinge aus unserem und dem Neuengörser Verein von Karin David-Studt (Dressur) und Anne Brauer (Springen, Longieren und Theorie).

 

Wir gratulieren:

 

Lara Reinhold - Basispass

Larissa Klinke - Basispass

Anna-Lena Sulimma - Basispass

Wencke Nitzsche - Basispass

Anna Hauschildt - Basispass

Bente Marie Sulimma - Basispass

Pia Simonsen - Basispass und DRA IV

Corinna Müller - Basispass und DRA IV

Vanessa Michna - Basispass und DRA IV

Steffi Grund - DRA IV

Liz Martens - DRA IV

Nadja Meyer - DRA IV

Katharina Voeltz - DRA IV

Emily Gerhardt - DRA IV

Sophie Therese Trepkau - DRA IV

Sophie Elwers - DRA IV

Jasper Pritschau - DRA III

Lisa Buskies - DRA III

Ann-Christin Radloff - DRA III

Kaya Thede - DRA III

Helen Adam - DRA III

Nina Möller - DRA III

Natalie Rieth - DRA III

Irmela Streichert - DLA IV

Henrik David-Studt - DLA IV

 

Vielen Dank an die Richter Andrea Menke (Basispass) sowie Ulrike Dose-Dibbern und Karsten Theise (DRA und DLA).

Dreimal 1. Platz am ersten Augustwochenende

In Hohenwestedt gewinnt Wiebke Streichert auf De Nira die Dressurprüfung Kl. A mit der Wertnote 7,6 und wird mit der Wertnote 7,4 vierter in der Dressurreiterprüfung Kl. A.

Auf dem Turnier in Tangstedt bei Pinneberg platziert sich Kai Svenja Petzold mit Contento auf den neunten Platz in einer Dressurprüfung Kl. S (Prix St. George).

 

Weda Schmidt und Octavia erhalten in einer Stil-Springprüfung Kl. A* die Wertnote 8,1 und werden damit vierter.

 

Vom Sommerturnier des RuFV Kisdorf in Groß Niendorf können wir folgende Platzierungen melden:

 

Pony-Reiterwettbewerb

Lena Hanke / Peppermint Petty 1.

Annika Hartung / Dandy 2.

Clara Fanselow / Lenka 3.

Paula Winkler / Bolela 3.

 

Springreiter-Wettbewerb

Clara Fanselow / Lenka 1.

Paula Winkler / Bolela 4.

 

Dressurwettbewerb Kl. E

Sophie Elwers / Playboy 3.

 

Stil-Springwettbewerb Kl. E

Desiree Oertwig / Arika 3.

 

Platzierungen in Ahrensburg-Ahrensfelde und Böbs

Auf dem Turnier in Ahrensburg-Ahrensfelde gab es Platz sechs für Heike Schwaß und Santa Lucia mit der Wertnote 7,1 in der Eignungsprüfung Kl. A und Platz vier für Kai Svenja Petzold und Royal Chocolate mit der Wertnote 7,3 in der Dressurpferdeprüfung Kl. A.

Mit Platz neun im Zwei-Phasen-Springen Kl. M auf dem Turnier in Böbs erreitet sich Denise Waschelitz mit Quantinum W eine weitere M-Platzierung.

Wir gratulieren euch allen!

6. Platz bei den Deutschen Meisterschaften

Bei den Deutschen Meisterschaften der Vierspänner-Fahrer, die im Rahmen des Internationalen Deutschen Fahrderbys am 22. – 24. Juni in Riesenbeck ausgetragen wurden, belegte Mareike Harm einen guten 6. Platz – herzlichen Glückwunsch!

 

Nach der Dressur in der internationalen Prüfung hinter dem Amerikaner Chester Webber und dem Spanier Juan Antonic Garcia auf dem 3. Platz führte Mareike damit die Meisterschaftswertung an.

Im Gelände lief es nicht so gut, das Ergebnis: Platz 22 bei 24 gestarteten Gespannen. Mareikes Kommentar: „ Ich habe mich in Hindernis 1 einmal festgefahren, das war gruselig, in Hindernis 2 ist ein Ball gefallen, aber dann lief es super. Wir üben ja noch“.

Das abschließende Hindernisfahren absolvierte Mareike ohne Hindernisfehler, erhielt aber 4,34 Strafpunkte für Zeitüberschreitung. Das ergab dann Platz 10 im Hindernisfahren sowie Platz 10 im Internationalen Deutschen Fahrderby und Platz 6 in der Deutschen Meisterschaft.

Unsere Reiter sind weiter erfolgreich …

Vom großen Eutiner Turnier (07. – 10.07.) können wir einen 7. Platz für Talissa Milioto mit Diamond´s Magic in der Dressurreiterprüfung Kl. M und zwei 6. Plätze im Zwei-Phasen-Springen Kl. L und in der Stil-Springprüfung Kl. M für Katharina-Sophie Schmidtke mit Maurice TSF vermelden.

 

Auf dem Turnier in Waabs (08. – 10.07.) platziert sich Denise Waschelitz mit Quantinum W auf dem 9. Platz in einer Springprüfung Kl. M*.

 

Erfolgreich steuert Rolf Klein seinen Pony-Zweispänner durch die Prüfungen der Kl. A auf dem Fahrturnier in Bargfeld-Stegen am 10.07.

Die Bilanz: 1. Platz Dressur, 2. Platz Hindernisfahren, 1. Platz Kombinierte Prüfung

 

Beim Geländeturnier in Reesdorf am 13.07. erhält Stefanie Kösling für ihren Ritt mit Locatello im Geländereiterwettbewerb die Wertnote 7,8 und platziert sich damit auf dem 3. Platz dieser Prüfung. Jasper Pritschau und Park´s Tamina werden im Stil-Geländeritt Kl. E mit einer 7,2 benotet und rangieren auf dem 4. Platz.

 

Voltitag in Mielsdorf

Am Freitag, den 24. Juni, fand in Mielsdorf ein Voltitag für unsere Lütten und die Voltigierer des Neuengörser Vereins statt. Den Segeberger Vereinmeistertitel sicherte sich Celine Hartung vor Aenne von Horsten und Maline Emilie Kollmann.

Herzlichen Glückwunsch!!

Bericht
aus der Segeberger Zeitung vom 04. Juli 201
Voltitag.pdf
PDF-Dokument [221.4 KB]

Ein ganz besonderer Dank geht an die beiden Sponsoren Christian Schramm und Knuth Ladwig, die unseren Voltigierern die tollen T-Shirst zur Verfügung stellten und damit ein weiteres Highlight für unseren Voltigiertag aus dem Hut zauberten.

Bericht
aus dem Nordexpress vom 13. Juli 2011
Volti Nord Express.pdf
PDF-Dokument [702.8 KB]

Silber und ein Platz auf der EM-Longlist für Henning Würz

Bei dem Deutschen-Mannschaftsmeisterschaften der Vielseitigkeitsreiter in Fürstenau-Lonnerbecke hat Henning Würz mit der Mannschaft des Landesverbands Hannovers die Silbermedaille gewonnen.

Nach dem Turnier wurde Henning zusammen mit elf weiteren Reitern auf die Longlist für die Vielseitigkeits-Europameisterschaft der Jungen Reiter gesetzt.

 

Wir gratulieren ganz herzlich zum Medaillengewinn und drücken die Daumen für die Euro-Nominierung!

Dressur- und Springturnier in Neuengörs

Etwas verregnet, aber trotzdem immer schön - vom 1. bis zum 3. Juli veranstaltete der RuFV Neuengörs wieder ein Turnier auf dem Vereinsgelände an der Mühle.

 

Und dort konnte die Juniorenmannschaft einen tollen Sieg erringen: Im Abteilungsreiten der Kl. A gab es die Wertnoten 8,5 (Herausbringen), 7,5 (Sitz und Einwirkung), 8,0 (Rittigkeit) sowie 7,5 (Bahndisziplin). In den Teilprüfungen lieferten Janin Lifke, Wiebke Streichert, Helen Adam und Jana Schramm (alle Dressur) sowie Anna Buskies, Weda Schmidt und Ersatzreiterin Alexandra Ladiges (Springen) gute Leistungen ab, so dass die Mannschaft von Anne Brauer am Ende mit relativ deutlichem Vorsprung vorne lag.

Protokoll
der A-Mannschaft in Neuengörs
ProtokollA-MannschaftNeuengörs2011.pdf
PDF-Dokument [415.9 KB]

Die E-Mannschaft mit Tim Streichert, Sydney Bittermann, Nadja Meyer, Saskia Molzahn und Kaya Thede musste sich das erste Mal in diesem Jahr geschlagen geben und wurde Zweiter bei den Pferden und Fünfter insgesamt.

 

Einen tollen ersten Platz gab es für Tessa-Sophie Möller und ihre "Jule", die mit der Wertnote 8,0 das L-Stil für sich entschieden.

 

Außerdem gratulieren wir unseren Mitgliedern zu folgenden Erfolgen:

Alexandra Ladiges Grace

3.

6.

Dressurreiterprüfung Kl. A

A-Stilspringen

Wiebke Streichert De Nira

4.

11.

Dressurreiterprüfung Kl. A

A-Dressur

Janin Lifke Desiree 5. A-Dressur
Weda Schmidt Octavia 7. A-Dressur
Heike Schwaß Santa Lucia 3. A-Dressur
Anna Buskies Power Girl Kate

4.

2.

A-Stilspringen

Springprüfung Kl. A

Jennice Stock Gulliver 7. A-Stilspringen
Svenja Möller Arwen 4. Springprüfung Kl. A
Katharina Schmidtke Maurice 5. Springprüfung Kl. L
Denise Waschelitz Quantinum 6. M* mit Stechen
Dana Kahl Leopold 2. Reiterwettbewerb
Marika Engeland Chambertime 3. E-Dressur
Tim Streichert De Nira 3. E-Dressur
Kaya Thede Lantaro 5. E-Dressur
Lisa Buskies Dubidu

3.

3.

E-Stilspringen

Kombinierter WB Kl. E

Jasper Pritschau Park's Tamina

7.

4.

E-Stilspringen

Zwei-Phasen-E

Die E-Mannschaft gewinnt in Rickling

Beim Hausturnier in Rickling am 25. und 26. Juni konnte die Junioren-Mannschaft einen tollen Erfolg verbuchen: Tim Streichert, Liz Martens, Nadja Meyer und Anna Buskies siegten im E-Abteilungsreiten mit der Note 7,8 - am Start waren rund 15 Mannschaften.

Vorbereitet wurde das Team wie gewohnt von Anne Brauer, vorgestellt allerdings von Weda Schmidt, die damit ihre Premiere erfolgreich gemeistert hat.

Protokoll
der E-Mannschaft in Rickling 2011
ProtokollRickling2011.pdf
PDF-Dokument [310.3 KB]

Auch Katharina Windisch mit Smarty und Wiebke Streichert mit De Nira durften sich jeweils über eine 7,8 freuen und gewannen damit eine E-Dressur bzw. eine Dressurreiterprüfung der Kl. A. Gleich zwei goldene Schleifen gab es für Lisa Buskies und Dubidu, und zwar im Reiterwettbewerb und auch in Lisas erstem E-Springen.

 

Anna Buskies platzierte sich im A-Stil an siebter und im A-Zeit an zweiter Stelle. Zweite wurden auch Kathrin Schröder in einem E-Springen sowie Dana Kahl in einem Reiterwettbewerb. Tessa Vogt landete in einer E-Dressur auf Platz acht. Und für Sophie Elwers gab es zwei Schleifen, nämlich für Platz drei im Reiterwettbewerb und Platz 9 im Springreiterwettbewerb.

 

Herzlichen Glückwunsch euch allen!

Siege und Platzierungen am 18. und 19. Juni

Auch am dritten Juniwochenende haben unsere Mitglieder wieder Schleifen mit nach Hause gebracht:

 

In Reinfeld auf dem Hof Springbek siegte Heike Schwaß auf Santa Lucia mit der Wertnote 7,7 in einer Dressurpferdeprüfung der Klasse A. Janin Lifke und Desiree platzierten sich in einer A-Dressur auf dem 6. Rang und Anna Buskies und Power Girl Kate landeten in einem A*-Stil auf Platz 7.

 

In Postfeld-Nettelsee war Jennice Stock erfolgreich - mit Gulliver sicherte sie sich Rang 6 in einem Stilpringen der Klasse A**.

 

Eine goldene Schleife gab es für Julia Hinrichsen und Stakkadero, und zwar in einem A*-Stilspringen in Rendsburg.

 

Und Rolf Klein steuerte seinen Pony-Zweispänner erfolgreich durch die Fahrprüfungen in Espertoft mit einem 3. Platz in der Dressur, einem Sieg im Hindernisfahren und einem 2. Platz in der Kombinierten Wertung.

 

Wir gratulieren euch allen!

Pfingstturniere

 Auf dem Pfingsturnier in Henstedt-Ulzburg ist Lisa Buskies mit Dubidu zum ersten Mal in einem Springreiter-Wettbewerb gestartet - und prompt gab es die Wertnote 7,8 und damit die goldene Schleife. Svenja Carlotta Möller und Arwen belegten in einer Springprüfung Kl. A den 4. Platz.

 

Weiter gratulieren wir zum erfolgreichen Start auf den Pfingstturnieren in

 

Ahrensbök    Talissa Milioto / Diamond´s Magic (6.Dressur Kl. M* und

                        8. Dressur Kl. M**),

                        Nina Möller / Ufeline (5. Stil-Springen Kl. A*)

                        Mona Rungenhagen / Malik (5. Dressur Kl. E)

                        Sophie Elwers / Plyaboy (2. Pony-Reiterwettbewerb)

                        Paula Winkler / Bolela (10. Dressurreiter-Wettbewerb)

 

Wedel            Dr.Svenja Petzold / Contento (6. Dressur Kl. S*)

                        Denise Wascheltitz /Quantinum W (6. Zwei-Phasen-Springen Kl. L)

 

Zeiskam        Mareike Harm (Vierspänner:  2. Dressur Kl. S , 9. Geländefahren 

                        Kl. S, 11. Hindernisfahren Kl. S, 7. Kombinierte Prüfung Kl. S

 

Eine Woche zuvor platzierte sich Mareike Harm mit ihrem Vierspänner beim Fahrturnier in Herborn auf dem 3. Platz.

Volti-Tag in Mielsdorf

Am Freitag, 24. Juni, finden die Vereinsmeisterschaften im Voltigieren bei der Familie David-Studt statt. Los geht es um 17 Uhr in der Reithalle in Mielsdorf. Mitmachen können alle Voltikinder, zuschauen kann jeder.

Wir freuen uns auf eine gute Beteiligung und viele Zuschauer!

Dritte Plätze am Himmelfahrtswochenende

Jasper Pritschau und Park's Tamina haben sich bei Stil-Geländeritt der Klasse E in Blekendorf am 2. Juni den dritten Platz gesichert.

 

Ebenfalls Rang drei gab es für Svenja Carlotta Möller und Arwen, und zwar am 5. Juni in Schönkirchen-Landgraben in einer Springprüfung der Kl. A**.

 

Annaly Pritschau belegte mit Unique in einem A*-Stil in Gronenberg/Scharbeutz den fünften Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch euch dreien!

Vier Kreismeistertitel für den RuFV Bad Segeberg

Beim Kreisturnier des Reiterbundes Segeberg vom 27. bis 29. Mai 2011 feierten die Reiter des RuFV Bad Segeberg jede Menge Platzierungen und Medaillen. Viermal Gold, einmal Silber und viermal Bronze - damit stellt der RuFV Bad Segeberg die meisten Kreismeister und die meisten Medaillengewinner aller teilnehmenden Vereine!  

Wir gratulieren zu den tollen Erfolgen!



Gold Dr. Kai Svenja Petzold Dressur Große Tour
Gold Kaja Hintz Dressur Junioren
Gold  Wimke Oltmanns Dressur Kleine Tour
Silber Denise-Desiree Waschelitz Springen Große Tour
Bronze Katharina Schmidtke Springen Mittlere Tour
Bronze Sophie Pritschau Vielseitigkeit
Bericht
Aus der Segeberger Zeitung vom 31. Mai 2011
Kreisturnier.pdf
PDF-Dokument [614.9 KB]

 

Die Seniorenmannschaft siegten im Kombinierten Abteilungswettkampf und sicherten sich damit die Kreisstandarte. Die Goldmedaillen gingen an Jessica Bestmann, Wiebke Streichert, Jennice Stock, Sophie Pritschau und Tessa Möller. Vorgestellt wurde die Abteilung von Anne Brauer. 

 

Die Pony- und die Juniorenmannschaft sicherten sich jeweils die Bronzemedaille. Bei den Ponys starteten Lena Hanke, Marika Engeland, Jasper Pritschau, Kaya Hintz und Klara Schacht mit Reitlehrerin Annaly Pritschau. Im Juniorenwettkampf ritten Janin Lifke, Weda Schmidt, Jana Schramm und Anna Buskies unter der Leitung von Anne Brauer. 

 

Im Abteilungswettbewerb Kl. E der Pferde siegten Tim Streichert, Lisa Quirin, Helen Adam und Annaly Prtischau, vorgestellt von Anne Brauer. Bei den Ponys platzierten sich Lisa Buskies, Paula Winkler, Clara Fanselow und Annika Hartung mit Annaly Pritschau auf Rang Zwei. 

 

Außerdem gratulieren wir ganz herzlich zu folgenden Platzierungen:



Sophie Pritschau  Ragazzo`s High Spirit

1. Platz

4. Platz

A-Gelände mit Stilwertung

Komb. Vielseitigkeit Kl. A

Tessa Möller Just Brave 2. Platz A-Gelände mit Stilwertung
Stefanie Kösling Locatello 3. Platz Stil-Gelände Kl. E
Jessica Bestmann Cumana 4. Platz Springprüfung Kl. A*
Katharina Windisch Smarty 3. Platz Dressurwettbewerb Kl. E
Lisa Quirin Coolio 4. Platz Dressurwettbewerb Kl. E
Wimke Oltmanns Contigo

1. Platz

4. Platz

Dressurprüfung Kl. A

Dressurprüfung Kl. A

Charleen Bluhm Aschanti 8. Platz Dressurprüfung Kl. A
Bärbel Müller Bento 8. Platz Dressurprüfung Kl. A
Wiebke Streichert De Nira

10. Platz

7. Platz

1. Platz

Dressurprüfung Kl. A

Dressurprüfung Kl. A

Dressurprüfung Kl. A

Nina Möller Ufeline

4. Platz

6. Platz

Stilspringen Kl. A*

2-Phasen-Springen Kl. A**

Annaly Pritschau Unique 6. Platz 2-Phasen-Springen Kl. A**
Svenja Petzold Contento

2. Platz

1. Platz

Dressurprüfung Kl. M*

Dressurprüfung Kl. M*

Kaja Hintz

Felidae

Shirley

1. Platz

1. Platz

Dressurprüfung Kl. A

Pony-Dressur-WB Kl. E

Janin Lifke Desiree 2. Platz Dressurprüfung Kl. A
Katharina Schmidtke Maurice TSF

2. Platz

4. Platz

5. Platz

Springprüfung Kl. L

L-Stilspringen

L-Springen m. St.

Heike Schwaß Santa Lucia 2. Platz  Dressurpferdeprüfung Kl. A
Marika Engeland Chamebertime

1. Platz

7. Platz

Reiterwettbewerb

Pony-Dressur-WB Kl. E

Clara Fanselow Lenka 2. Platz Reiterwettbewerb
Lisa Buskies Dubidu 2. Platz Reiterwettbewerb
Annika Hartung Dandy 5. Platz Reiterwettbewerb
Denise Waschelitz Quantinum

1. Platz

2. Platz

Springprüfung Kl. M*

M*-Springen m. St.

Jasper Pritschau Park`s Tamina 1. Platz  Pony-Stilspring-WB Kl. E 

Neue Anti-Doping-Bestimmungen

Die übergeordneten Ziele des Turniersports sind Tierschutz, Chancengleichheit und Unfallverhütung. Insbesondere die Bestimmungen der neuen Anti-Doping und Medikamentenkontrollregeln, kurz ADMR, dienen dazu, diesen Zielen gerecht zu werden.


Mit diesen Regeln, die Bestandteil der Leistungs-Prüfungs-Ordnung (LPO) sind, wird national eine verbindliche Basis geschaffen, damit alle den Pferdesport als fairen Sport, frei von Doping und von der Anwendung verbotener Substanzen, betreiben können. 

 

Achtung:  Vom 28. April 2011 bis 31. Dezember 2012 gelten die aktualisierten ADMR. Praxisnahe Tipps zu den Regeln und Fakten zu Substanzen, Kontrollen und Karenzzeiten auf diesen Seiten sollen helfen, sicher und sauber durch die Turniersaison zu kommen.

 

Die Broschüre, die aktuellen ADMR und die Liste der verbotenen Substanzen könnt ihr unter Downloads/Informationen herunterladen .

 

Erfolge in Groß Parin

Beim Geländeturnier auf dem Höppner Hof in Groß Parin am 22. Mai 2011 starteten zwei unserer Reiterinnen erfolgreich:

 

Tessa Sophie Möller bekam mit Just Brave im Stilgeländeritt der Kl. L eine 8,7 und wurde damit Dritte.

Sophie Pritschau platzierte sich mit  Ragazzo's High Spirit im A-Stilgelände mit einer 7,8 auf dem fünften Rang in ihrer Abteilung.

 

Der RuFV gratuliert euch!

Sieg im HASPA Jugendcup für Kathi Schmidtke

Katharina-Sophie Schmidtke war mit Maurice am 21. und 22. Mai 2011 zum Turnier auf dem Hof Nordpol in Norderstedt - und hat da den HASPA Jugendcup für sich entschieden.

 

Los ging es mit einem A**: Da wurden die beiden Dritter. Im L gab es dann leider einen Fehler, aber trotzdem die Qualifikation für das Finale L mit Stechen der 15 besten Paare. Kathi war als 6. Starterin die erste mit 0 Fehlern. Im Stechen waren Kathi und Maurice dann die schnellsten der 3 Paare und sicherten sich damit den Sieg im HASPA Jugendcup.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Erfolgreiches Wochenende unserer Fahrer in Lensahn

Erfolgreiches Wochenende für unsere Fahrer auf dem Pony- und Fahrturnier in Lensahn am 14. und 15. Mai:  Insgesamt neunmal finden wir unsere Fahrer in den Platzierungslisten der Fahrprüfungen Kl. A.

 

Rolf Klein          Pony-Zweispänner       Kombinierte Prüfung 4. Platz

         Hindernisfahren 5. Platz

         Geländefahren 1. Platz

 

Werner Stüven  Pferde-Zweispänner    Kombinierte Prüfung 4. Platz

Dressurprüfung 4. Platz

 

Gerd Winkler     Pferde-Zweispänner    Kombinierte Prüfung 2. Platz

Dressurprüfung 3. Platz

Hindernisfahren 4. Platz

Geländefahren 2. Platz

 

Herzlichen Glückwunsch!

Nachruf

Am 12. Mai verstarb kurz vor dem 98. Geburtstag unser Ehrenmitglied Margarete Töpfer.

 

Frau Töpfer wurde 1973 zur Kassenwartin gewählt und hat dieses Amt bis 1985 ausgeübt. Anschließend war sie bis 1997 als Beiratsmitglied tätig und hat sich in beiden Ämtern mit ganzer Kraft für unseren Verein eingesetzt. In Würdigung ihrer Verdienste wurde Frau Töpfer auf der Jahreshauptversammlung 1997 zum Ehrenmitglied ernannt.

 

Wir danken Frau Töpfer für ihren ehrenamtlichen Einsatz und werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren. 

3 M-Platzierungen in Borgstedtfelde

Höchst erfolgreich starteten Talissa Milioto und Denise Waschelitz in Borgstedtfelde (29.04. –01.05.). Talissa platzierte sich mit Walentino auf dem 7. Platz in einer M-Dressur. Denise gewann mit Quantinum eine Springprüfung Kl. M und belegte in einem weiteren M-Springen den 3. Platz.

 

Nachzutragen sind noch die Erfolge von Jennice Stock und Birte Lifke auf dem Hallenturnier in Ahrensbök sowie Jessica Bestmann auf dem Turnier in Bad Schwartau, die sich in Dressur- bzw. Springprüfungen der Kl. A jeweils einmal platzieren konnten.

 

Wir gratulieren unseren Reiterinnen zu ihren Erfolgen.

Segeberger Reitertag 2011

 Am 16. April fand auf dem Landesturnierplatz wieder unser Reitertag mit den Vereinsmeisterschaften in Dressur, Springen und Vielseitigkeit statt. Außerdem standen Wettbewerbe für den Reiternachwuchs und Abteilungsreiten auf dem Programm.

Wir gratulieren unseren Vereinsmeistern zu ihren tollen Leistungen: 

 

Springen

Große Tour: Alexandra Ladiges

Kleine Tour Pferde: Karin Barkhoff

Kleine Tour Ponys: Jasper Pritschau

 

Dressur

Große Tour: Jennice Stock

Mittlere Tour Jun: Kaja Hintz

Mittlere Tour JR/R/ Sen: Wimke Oltmanns

Kleine Tour Jun: Marie Elwers

Kleine Tour JR/R/Sen: Maresa Westpha

 

Vielseitigkeit

Klasse E: Jasper Pritschau

 

Die Ausschreibung, die Zeiteinteilung und alle Ergebnisse findet ihr unter Turniere.

 

Unser Breitensporttag und das Trainingsspringen fielen leider aus Termingründen aus - im nächsten Jahr werden sie aber wieder ein fester Bestandteil unserer Turniertage sein!

 

Ein besonderer Dank geht an die fleißigen Helfer in der Caféteria beim Auf-, Umbau des Platzes, der Ehrenpreisstelle, als Protokollschreiber, Parcourshelfer etc. und die vielen  Kuchenspender. Es war wieder sehr lecker! 

Bei den Sponsoren möchten wir uns noch einmal ganz besonders bedanken. Sie haben mit Geld- und Ehrenpreisspenden einen großen Teil dazu beigetragen, dass dieses Turnier in diesem Rahmen überhaupt möglich ist.

Pressestimmen
zum Segeberger Reitertag aus den Lübecker Nachrichten und der Segeberger Zeitung
Pressestimmen Reitertag.pdf
PDF-Dokument [772.3 KB]

Die nächste Schleife für Sophie und Ragazzo

Sophie Pritschau und Ragazzo`s High Spirit waren auch  in Süsel am 16. April 2011 wieder erfolgreich: In der Vielseitigkeitsprüfung Kl. L - leicht platzierten sich die beiden auf dem 6. Rang. Von allen vier Starts, die das Paar bisher in der Klasse L absolviert hat, brachten Sophie und Ragazzo eine Schleife mit nach Hause. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die nächsten Turniere!

Tolle Erfolge auf Fehmarn

Beim Turnier in Fehmarn am 2. und 3. April 2011 waren zwei Reiterinnen aus unserem Verein sehr erfolgreich: Weda Schmidt siegte mit ihrem Guido B in einer Springprüfung der Klasse A** vor Katharina-Sophie Schmidtke. Katharina sicherte sich mit Maurice TSF in einem L-Springen die goldene Schleife. Herzlichen Glückwunsch!

Segeberger Frühjahrsvielseitigkeit 2011

Am 2. und 3. April hat der RuFV Bad Segeberg wieder gemeinsam mit dem PSH die Frühjahrsvielseitigkeit in Bad Segeberg veranstaltet. Die Ergebnisse gibt es hier.


Wir gratulieren den erfolgreichen Teilnehmern aus unserem Verein:
Sophie Pritschau mit Ragazzo's High Spirit - Platz 6 in der 2. Abteilung der L-Vielseitigkeit

Henning Würz mit Paulchen Panther - Platz 10 in der 1. Abteilung der L-Vielseitigkeit

Bericht
aus den Lübecker Nachrichten
Frühjahrsvielseitigkeit.pdf
PDF-Dokument [722.7 KB]

Geländetraining März 2011

Zum Start in die grüne Saison hatte der RuFV Bad Segeberg seine Mitglieder und alle anderen Interessierten am Samstag, 12. März, zu einem Geländetrainingstag in Süsel mit Sophie Pritschau eingeladen. 12 Reiter nutzten die Chance und genossen ihr erstes Freilufttraining. Ein paar Impressionen findet ihr hier.

Aktuelles

Am 3. Dezember findet auf dem Reiterhof Tödt in Wahlstedt ein Trainings-turnier statt.

Hier die Ausschreibung.

Siege und Platzierungen unserer Reiter auf den Turnieren im Oktober und November unter Aktuelles.

Drei goldene Schleifen für unsere Reiter auf dem  Dressurturnier am 14.10. auf Hof Rützenhagen.

Hier die Ergenisse.

Vielen Dank an alle Helfer, Sponsoren und sonstigen Unterstützer des Landesponyturniers 2017! Ohne Euch wäre es nicht möglich, dieses Turnier auf die Beine zu stellen!

Liebe Mitglieder!

Nach dem Landesponyturnier haben wir noch das Dressur-turnier bei der Familie Harm auf Hof Rützenhagen im Programm.

Termin: 14. Oktober

Nennungsschluß: 21.09.

Achtung: begrenzte Nennzahl in Prfg. 1-4

Die Ausschreibung findet ihr unter Turniere.

Mareike Harm erzählt von ihrem Erfolg in Aachen!

Hier gibt Euch Mareike einen kleinen Einblick in den Sart mit Ihrem Vierspänner beim CHIO.

Herzlichen Glückwunsch an alle erfolgreichen Starter auf unserem Reiter- und Fahrertag, natürlich allen voran an die neuen Meister! Die Ergebnisse findet Ihr hier.
Und vielen, vielen Dank an unsere tollen Helfer - ob Kuchenbäcker, Protokoll-schreiber oder an jeder anderen Stelle - ohne Euch wäre das alles nicht möglich!

Ein paar Bilder findet Ihr hier.

Ihr habt Ideen oder Wünsche für Lehrgänge oder andere Vereinsaktivitäten? Immer her damit - an info@rufv-segeberg.de

Der RuFV kommt in die Hufe und hat nun eine facebook-Seite. Diese soll Euch, zusätzlich zu unserer Homepage, mit Infos und Impressionen von Turnieren und Lehrgängen versorgen. Uns gefällt das, dir auch?

Gern würden wir Fotos der Veranstaltungen in unserer Galerie veröffentlichen. Es wäre schön, wenn ihr uns dafür Bilder zur Verfügung stellen könntet.Sollte dies der Fall sein, wendet Euch bitte an den Vorstand.

RuFV Bad Segeberg und Umgebung e.V.

Falkenburger Str. 29

23795 Bad Segeberg

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Reit- und Fahrverein Bad Segeberg u. Umgebung e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.