Teilnehmerbereich

Liebe Teilnehmer, hier findet Ihr die Ausschreibung, Zeiteinteilung und alle weiteren wichtigen Informationen für eure Teilnahme am Landesponyturnier 2019!

 

Wir wünschen Euch ein erfolgreiches Turnier!

Alle Starterlisten und Ergebnisse hier

powered by DuW Turnierservice

Zeiteinteilung 53. Landesponyturnier 2019
LPT-2019-Zeiteinteilung-Sponsoren.pdf
PDF-Dokument [64.4 KB]
Zeiteinteilung 53. Landesponyturnier 2019
LPT-2019-Zeiteinteilung.pdf
PDF-Dokument [57.1 KB]
Ausschreibung 53. Landesponyturnier 2019
LPT_2019_Ausschreibung.pdf
PDF-Dokument [181.0 KB]

!!! Änderungen der Geländeprüfungen !!!

Leider müssen wir die Geländeritte an anderen Orten und verschiedenen Tagen durchführen.

 

Die Prüfung 30, Pony-Geländeritt Kl. A** mit Stilwertung, Teilprüfung der Landesmeisterschaft Vielseitigkeit, wird bereits am 20. September 2019 im Rahmen der Geländeprüfungen des Landesturniers ausgetragen. Diese finden bei Familie Lux und Spiering in Elmenhorst statt.

 

Die Prüfung 11, Pony-Stil-Geländeritt Kl. E und Prüfung 34, Führzügelwettbewerb Cross-Country finden am 27. September 2019 bei Familie Wullweber in Todesfelde statt.

 

Der Trainingsnachmittag über die Geländestrecke findet am Dienstag, 24. September 2019, von 15:00 - 18:00 Uhr in Todesfelde statt. Die Kosten von 15,-€ pro Pony sind vor Ort zu zahlen.

Ansprechpartner vor Ort ist Kai Wullweber (Tel.: 0172 447 22 40)

 

Hier die genauen Anschriften:

 

Familie Lux/Spiering

Mönkenbrook 12

23869 Elmenhorst (ca. 30 km südlich von Bad Segeberg)

 

Familie Wullweber

Fredesdorfer Str. 3

23826 Todesfelde (ca. 15 km südlich von Bad Segeberg)

 

Wir bedauern die Verlagerung in diesem Jahr sehr und bitten um Ihr Verständnis.

 

Dankbar sind wir den Familien Lux und Spiering sowie Familie Wullweber für die tolle Unterstützung zur Durchführung der Geländeprüfungen!

 

Für Rückfragen stehen wir gerne über landesponyturnier (at) rufv-segeberg (dot) de zur Verfügung!

 

gez. Manfred Richter, Tim Streichert, Matthias Karstens

 

Änderung der Geländeritte
LPT-2019-Anschreiben-Info-Geländeritte.j[...]
JPG-Datei [401.1 KB]

Wir weisen darauf hin, dass gemäß §59 der LPO die Teilnahme an der Siegerehrung mit Pony in Reitbekleidung Pflicht ist und die Nichtteilnahme zur Aberkennung führt. Entgegen §59.2.1 der LPO müssen alle Placierten zur Siegerehrung erscheinen. In Ausnahmefällen bei Erscheinen ohne Pony, ist vor der Siegerehrung Dispenz beim Richter zu beantragen!

Abreiteplätze: Wir bemühen uns mit viel Vorbereitung und Pflege während des Turniers die Prüfungs- und Abreiteplätze in einem qualitativ sehr hohem Zustand zu halten. Dies ist jedoch nur durch regelmäßiges Abäppeln durch Euch möglich.

Wenn jeder die Äppelhaufen beseitigt, reitet jeder auch auf sehr guten Plätzen! Äppelboys und Karren stehen bereit.

 

Parkplatz: Das Hinterlassen von Pferdeäppeln und Mist vom Anhänger ist verboten!

Sonderaufgabe für den Abteilungswettkampf

um die Landesponystandarte

Sonderaufgabe Abteilung Landesponyturnier
Sonderaufgabe_Abteilung_Landesponyturnie[...]
PDF-Dokument [41.2 KB]

Aktuelles

Das Voting bei der Itzehoer Vereins-Challenge ist gestartet - 18 Clips sind im Rennen um den Sieg im Kreativ-Teil und damit den Trainingstag mit Christoph Hess. Drückt uns nicht nur die Daumen - sondern stimmt mit: hier geht's zum Voting und da könnt Ihr natürlich auch alle Videos sehen. Also, stimmt ab für den RuFV Sege... äh, das Video, das Euch am besten gefällt!

Die Itzehoer Vereins-Challenge ist die digitale Alternative für die Reitabteilungen im Corona-Jahr 2020. Wir vom RuFV Segeberg sind nicht nur Mit-Veranstalter - sondern natürlich auch Teilnehmer. Was sich unsere Mannschaften da ausgedacht haben, findet Ihr unter Aktuelles - und mehr Infos gibt's natürlich auch direkt auf itzehoer-vereins-challenge.de

Für die Landesmeisterschaften Springen (26.-28.09.) auf dem Landesturnierplatz in Bad Segeberg werden jetzt vom PSH eine begrenzte Anzahl an Besuchtertickets vergeben. Infos unter Aktuelles.

Dressurturnier auf

Hof Rützenhagen

am 22. und 23. August:

In der Dressurprüfung Kl. S platzierte Mario Hinz seinen Dreamboy auf Platz 10.

Insgesamt holten unsere Reiter 18 Platzierungen.

Ergebnisse unter Turniere.

Erfolgreiche Starts

am 25. und 26. Juli für

Rike Weidtmann und Martina Tödt in Luhmühlen und für Dr. Kai-Svenja Petzold in Schülp. Siehe Aktuelles.

Dressurturniere auf

Hof Rützenhagen

in Negernbötel: Hier unter Turniere stehen die

Ergebnisse der beiden Juli-Turniere.

Wir haben ein neues Angebot für Euch - und zwar ein Basistraining bei Annaly Pritschau. Immer donnerstags, für alle Mitglieder, Einzelunterricht - klingt gut? Die Details stehen unter Aktuelles.

Endlich... Es geht wieder los mit unseren Vereins-angeboten. Und zwar am 2. Juni erstmal mit einem Geländetraining bei Kai. Alle Infos dazu unter Aktuelles - bitte beachtet auch die Spielregeln im Extra-Formular. Wir freuen uns, Euch wieder zu sehen!

Annaly und Lara haben neue Tipps für Euren Sitz: Thema der neuen Physio-Folge von #DigitaleReitstunde sind Hüftgelenk und Becken - hier seht Ihr das neue Video unserer reitenden Physios. Viel Spaß beim Zugucken und Nachmachen!

Ihr habt Ideen oder Wünsche für Lehrgänge oder andere Vereins-aktivitäten? Immer her damit - an info@rufv-segeberg.de. Und gern würden wir Fotos von Euren Erfolgen, unseren Veranstaltungen oder alles andere, was Ihr anderen zeigen wollt, bei uns auf der Homepage veröffentlichen. Also, schickt uns fleißig Eure Lieblingsfotos!

RuFV Bad Segeberg und Umgebung e.V.

Falkenburger Str. 29

23795 Bad Segeberg

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Reit- und Fahrverein Bad Segeberg u. Umgebung e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.