Fahrer-Jugendcup-WBO

Schon fast traditionell kann die Fahrergemeinschaft SH/HH ihr Finale vom Fahrer-Jugendcup-WBO im Rahmen des Landesponyturniers austragen. 5 - 10 Jugendliche U18 qualifizieren sich im laufenden Turnierjahr für das Finale und werden durch die Fahrergemeinschaft eingeladen und zum Nennen aufgefordert. Am Finaltag entscheiden zwei Wettbewerbe, aufbauend auf zuvor erreichte Leistungspunkte, wer Cupsieger 2022 wird.

Fair-Play Preis

Der Fair-Play Preis steht für einen besonders guten Umgang mit dem Pony und den Eltern sowie Trainern rund um die Prüfung. Das PSH-Jugendteam, bestehend aus Jugendlichen aus ganz Schleswig-Holstein, beobachtet die Teilnehmer der Landesmeisterschaftsprüfungen in Dressur und Springen auf dem Abreiteplatz und beurteilt die Teilnehmerinnen in Bezug auf Fairness und Umgang.

Mit einer Punkteverteilung wird eine Rangierung ermittelt. Der Sieger darf sich auf einen Sonderehrenpreis der Itzehoer Versicherungen freuen!

 

Weitere Informationen zum PSH-Jugendteam findet ihr hier.

Pony-Cup

Beim Pony-Cup können sich Ponyreiter bei verschiedenen Turnieren in Schleswig-Holstein untereinander messen. Unterteilt in den Pony-Cup Dressur, Springen und Nachwuchs werden bei den Veranstaltungen in Rendsburg, Lutzhorn, Schülp/Moltkestein und Sollerup Punkte gesammelt, die die Ponyreiterinnen zum Finale auf dem Landesponyturnier mitbringen. Hier entscheidet sich, wer die Wanderpokale des Pony-Cups für ein Jahr mit nach Hause nehmen darf.

 

Weitere Informationen sowie die Terminübersicht der Wertungsturniere findet ihr hier

Abteilungswettkampf um die Landes-Pony-Standarte

Landeschampionate

Des Pferdestammbuchs SH/HH...

 

3-jährige

 

4-jährige

 

Reitponys

Aktuelles

Am Dienstag, den 7. Februar, sehen wir uns ab 18:30 Uhr wieder zum Vereinstraining in Kükels. Wir freuen uns auf jeden, der dabei ist - bitte meldet Euch vorher kurz bei Anne an.

Merkt Euch schon mal den 3. März - da sehen wir uns zur Jugendversammlung und JHV. Wichtige Termine aus und für unseren Verein findet Ihr auch immer hier.

Wir freuen uns, Euch am 24. Januar zu unserem nächsten Vereinstraining zu sehen. Wir freuen uns auf jeden, der mal reinschnuppern will - oder natürlich schon regelmäßig dabei ist. Wir sehen uns am nächsten Dienstag um 18.30 Uhr auf Winklers Hof in Kükels - bitte meldet Euch kurz bei Anne an.

Wir müssen Abschied nehmen von unserem Ehrenmitglied Ellen Wempe. Wir trauern um eine Frau, die unserem Verein über viele Jahrzehnte tief verbunden war, sich lange Zeit ehrenamtlich engagiert und unsere Vereinsarbeit weiter entwickelt hat und bis ins hohe Alter ein gern und viel gesehener Gast auf unseren Turnieren war. Wir sind traurig und werden Ellen Wempe mit großer Dankbarkeit in Erinnerung behalten.

Die Zeiteinteilung für den Dressurlehrgang mit Anne Pohlmeier steht - unter Lehrgänge kriegt Ihr alle Infos. Wir freuen uns auf Euch, ob als Reiter oder Zuschauer, und wünschen ganz viel Spaß beim Lehrgang!

Ihr habt Ideen oder Wünsche für Lehrgänge oder andere Vereinsaktivitäten? Immer her damit - an info@rufv-segeberg.de. Und gern würden wir Fotos von Euren Erfolgen, unseren Veranstaltungen oder alles andere, was Ihr anderen zeigen wollt, bei uns auf der Homepage veröffentlichen. Also, schickt uns fleißig Eure Lieblingsfotos!

RuFV Bad Segeberg und Umgebung e.V.

Hauptstraße 66b

23845 Seth

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Reit- und Fahrverein Bad Segeberg u. Umgebung e.V.

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.