Die Anfänge des RuFV Bad Segeberg

Am 3. Dezember 1948 steht in den "Mitteilungsblättern des Kreises Segeberg" folgender Anzeigentext:

 

Versammlung

zur Gründung eines Zucht-, Reit- u. Fahrvereins

für Bad Segeberg und Umgegend

Sonnabend, den 11. Dezemberg, 15 Uhr,

Bad Segeberg, "Hotel Stadt Hamburg".

Interessenten werden um ihr Erscheinen gebeten.

 

Das war die Einladung zu unserer Gründerversammlung.

 

Die Versammlung am 11. Dezember 1948 war gut besucht: von Landwirten, von Heimatvertriebenen, die noch Pferdegespanne hatten, von Menschen, die im Krieg das Pferd als Kameraden schätzen gelernt hatten. Zu der Zeit war das Pferd noch der Motor aller landwirtschaftlichen Arbeiten.

Baurat Eberwein leitete die Gründerversammlung, ohne jedoch ein Amt anzunehmen. Der Verein erhielt den Namen "Reit- und Fahrverein Bad Segeberg und Umgegend e.v.".

Die Pferdezucht wurde damit nicht angesprochen. Dafür waren andere Institutionen, wie das Landgestüt Traventhal und die Züchter des Landes, gefordert. Die Gründer wollten "Fahren und Reiten."

 

Zum Vorstand wurden gewählt:

1. Vorsitzender Karl Meier, Schlachtermeister
2. Vorsitzender Otto Buse, Tierarzt
Schriftführer Oberst a. D. Bernhardt-Rübenhagen
Kassenwart Gerhard Meier, Kaufmann

 

Dem Verein traten sofort viele Landwirte aus Bad Segeberg und aus den umliegenden Dörfern bei, aber auch viele Segeberger Bürger.

Ohne Amt, aber einer der Aktivsten des Vereins, war der Landwirt Fritz Schweim aus Högersdorf, der in früheren Jahren auf der Reit- und Fahrschule Eutin eine umfassende Ausbildung - besonders als Fahrer von Gespannen -, erhalten hatte. Karl Meier, Otto Buse und Fritz Schweim trieben den Verein voran. Aber auch eine ganze Reihe von Mitgliedern stellte sich voll in den Dienst der Sache. Es war die Zeit, in der jeder bestrebt war, aufzubauen, mitzuhelfen und sich nicht auf andere oder den Staat zu berufen.

Regelmäßige Versammlungen fanden im Vereinslokal "Stadt Hamburg" statt.

Als Reitlehrer konnte der Verein Herrn Denker verpflichten, einen älteren Gendarmeriewachtmeister und gedienten Kavalleristen. Eine Abteilung von acht Reitern wurde zusammengestellt, zuerst mit acht Braunen ohne jegliche Abzeichen. Jedoch genügten nicht alle Pferde den Anforderungen, so dass Umbesetzungen nötig wurden. Auf dem zweiten Kreisturnier 1949 siegte diese Abteilung und errang die neue Kreisstandarte, die vom Vorsitzenden des Reiterbundes Dr. Pagel gestiftet worden war.

Der Reitplatz des Vereins war selbstverständlich die Rennkoppel, die nach den Plänen des Landesverbandes, mit großer Unterstützung der Stadt Bad Segeberg und durch den Kreis, aber auch mit Hand- und Spanndiensten unseres Vereins hergerichtet wurde. Hier kann mit Recht herausgestellt werden, dass der RuFV dem Landesverband mit allen Kräften und seinem Material zur Verfügung stand - und auch heute noch steht.

Die enge Zusammenarbeit mit dem Reiterbund und dem Landesverband ergaben sich schon daraus, dass die drei Verbände ihren Sitz in Bad Segeberg hatten. Manche Probleme ließen sich dadurch leichter lösen. 

 

Bad Segeberg wurde wieder zur Reiterstadt des Landes Schleswig-Holstein.

Aktuelles

Noch ein kleiner Feinschliff für die grüne Saison gefällig? Natürlich rechtzeitig vor unserem Vereinsturnier! Dann seid Ihr beim Aufgabentag am 20. April mit Heike Petersen auf dem Landesturnierplatz richtig - alle Infos stehen unter Aktuelles.

Der Start der grünen Saison rückt näher... Die Ausschreibung für unsere Reiter- und Fahrertage ist raus und ihr könnt ab sofort nennen! Hier findet ihr die Ausschreibung!

Nennschluss ist übrigens der 11. April. 

Fit im Frühling - das reitrelevante Bewegungstraining geht weiter! Hier beweglich werden ;)

Das beliebte 8er-Team powered by Pferd+Sport gibt es ja nicht mehr... Aber Achtung - es gibt einen Nachfolger, zumindest für die Geländereiter. Mehr dazu unter Aktuelles.

Wir freuen uns über den großen Run auf die Plätze bei unserem ersten Indoor-Gelände am 3. Februar! Und auch, wenn Ihr nicht mit Pferd dabei seid: Kommt gern vorbei - zum Zugucken und Schnacken. Die Zeiteinteilung steht unter Lehrgänge. Und noch ein kleiner Hinweis: Für Kaffee und Kuchen sorgen vor Ort unsere Junioren - die wollen sich damit neue Helme finanzieren, also lasst es Euch schmecken! 

Termine in diesem Jahr für Euren Kalender? Die gibt's hier.

Ihr sucht noch ein passendes Weihnachtsgeschenk? Oder für Euch selbst das richtige Outfit für die nächste Saison? Wir bestellen wieder Vereinsbekleidung - alle Infos und Bilder unter Aktuelles.

Ihr habt Ideen oder Wünsche für Lehrgänge oder andere Vereinsaktivitäten? Immer her damit - an info@rufv-segeberg.de. Und gern würden wir Fotos von Euren Erfolgen, unseren Veranstaltungen oder alles andere, was Ihr anderen zeigen wollt, bei uns auf der Homepage veröffentlichen. Also, schickt uns fleißig Eure Lieblingsfotos!

RuFV Bad Segeberg und Umgebung e.V.

Hauptstraße 66b

23845 Seth

Druckversion | Sitemap
© Reit- und Fahrverein Bad Segeberg u. Umgebung e.V.

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.