Archiv 2019

Platz 2 im Vereinsranking beim 8er Team in Elmshorn

Wir sind stolz, dass es 17 Mitglieder unseres Vereins in diesem Jahr in das 8er Team geschafft haben. Mit Eurer guten Leistung, einer Wertnote von 8,0 und besser, konnte unser Reit- un Fahrverein im Vergleich zu den vielen weiteren Reitverein aus Schleswig-Holstein und Hamburg den 2. Platz belegen. Eine besondere Ehrung in Form eines Gutscheins für zwei Cavalettis gab es bei dem Finaltag in Elmshorn aus den Händen von Dieter Medow, Vorsitzender des Pferdesportverbandes SH und Franz Peter Bockholt, Präsident des Landesverbandes der Reit- und Fahrvereine Hamburg. Ein herzlicher Dank geht auch an die Pferd+Sport sowie allen weiteren Partnern des 8er Teams!

 

Noch einmal herzlichen Glückwunsch! Ebenfalls gehen unsere Glückwünsche an den Pferdesport Granderheide, mit dem wir uns den 2. Platz teilen und an den Reit- und Fahrverein Elmshorn mit den meisten 8er Noten.

Der Reit- und Fahrverein Bad Segeberg trauert um sein Ehrenmitglied

Erwin Mathwig

* 21. März 1932                         † 25. September 2019

Mit Erwin Mathwig verliert die Segeberger Reiterwelt eine ihrer prägenden Figuren der vergangenen Jahrzehnte.

 

In der Reitschule von Erwin und Greta Mathwig haben unzählige Kinder aus der Umgebung erste Kontakte zum Pferd geknüpft, als Voltigierer erste Turniererfahrungen gemacht und das kleine und große Einmaleins des Reitens gelernt. Und das bedeutet weit mehr als "Hacken runter und Daumen dachförmig". Ohne Schweiß und Staub auch keine Schleifen - für "Mathwig-Schüler" eine Selbstverständlichkeit. 

 

Die Reitschule Mathwig im Kühneweg war für den RuFV Bad Segeberg lange Zeit der Mittelpunkt des Vereinslebens. Für Erwin Mathwig gehörte das Miteinander immer dazu, ob in der Voltimannschaft, den Reitabteilungen, den Weihnachtsquadrillen oder bei fröhlichen Abenden in der Kantine. 

 

Mit Vertrauen, Konsequenz, Leidenschaft und Humor hat Erwin Mathwig Generationen in ihrem Reiterleben begleitet, hat ihr Selbstvertrauen und Verantwortungsbewusstsein wachsen lassen und ihnen ungezählte schöne Stunden geschenkt.

 

Wir sind in Gedanken bei Greta Mathwig und trauern mit ihr. Wir wollen Erwin Mathwigs Andenken bewahren, seine Werte weiterleben und weitergeben und werden ihn nicht vergessen!

Ball der Reitvereine

Engagierte aus der Jugend vom RuFV Neuengörs u. Umg. und unserem RuFV Bad Segeberg u. Umg. habe sich in diesem Jahr wieder zusammengesetzt und den "Ball der Reitvereine" organisiert!

 

Wann? - 23.11.2019

 

Wo? - Oeringer Wirtshaus (Hauptstraße 76, 23854 Oering)

 

Einlass: 19:00 Uhr, um pünktliches Erscheinen wird gebeten

 

Buffet: ab 19:45 Uhr

 

Kosten: 20 € (inklusive Essen und Musik vom DJ)

 

Abendgarderobe ist erwünscht.

 

Er gibt keine Abendkasse, nur eine Karten im VVK bis 2.11. bei:

 

Gesa Bimberg (0162 192 98 98)

Ann-Christin Radloff (01517 272 56 46)

Anna Hauschildt (0176 416 361 89)

Anna Stahnke (01573 55 22 923)

Sophie Elwers (01522 568 15 95)

Dana Kahl (01525 41 86 789)

 

Wir freuen uns auf viele Gäste und einen schönen Ballabend!

Dressurturnier am 27. und 28. Juli auf Hof Rützenhagen 

Zehn Prüfungen standen auf dem Programm des von Mareike Harm und dem RuFV Bad Segeberg organisierten  Dressurtur-niers. 35mal konnten sich unsere Reiter platzieren, davon fünf-mal an erster Stelle.

Zu ihren Siegen in den Dressurprüfungen Kl. A gratulieren wir Jessica Bestmann mit Quiwan, Merle Trenktrog mit Chasper und Nina Brose mit Cantana. Herzlichen Glückwunsch auch an Marie Dittmann mit Delphia zum ersten Platz in der Dressurreiterprü-fung Kl. L und Johanna Marie Arndt mit Cooper in der Dressur-prüfung Kl. M.

Hier alle Ergebnisse der Veranstaltung:

 

Ergebnisse
dressurturnier-2019-ergebnisse.pdf
PDF-Dokument [45.3 KB]

Einladung zum Geländetraining in Reesdorf für alle Abteilungsreiter

Liebe Abteilungsreiter im RuFV Bad Segeberg,

 

wir möchten Euch alle ganz herzlich einladen zu einem Geländetraining in Reesdorf. Kostenlos, aber auf keinen Fall umsonst ;-)

 

Das Ganze findet am Sonntag, den 4. August, statt. In kleinen Gruppen wird Euch Dorothea Feld unterrichten - je nach Leistungsstand. Gedacht ist das Training für unsere Busch-Reiter, aber genau so für alle, die noch nie Busch geritten sind und das vielleicht auch nie vorhaben. Sprich: Es gibt auch die Möglichkeit, einfach nur ein bisschen bergauf und -ab, durchs Wasser und vielleicht mal über einen Mini-Baumstamm zu reiten - und das in ausgesucht netter Gesellschaft :-)

 

Der Verein übernimmt alle Kosten - ihr zahlt für das Training nix.

 

Falls noch nicht passiert, meldet Euch bitte bis Samstag, 27.7., bei Wiebke (Ponys) oder bei Anne (Pferde), wenn Ihr dabei sein wollt. Wir freuen uns, wenn viele von Euch mitmachen!!!

Vereinsjacken - Wer hat noch keine, wer braucht noch eine?

Ein paar Anfragen und Bestellungen sind schon eingegangen - wir hoffen aber noch auf mehr, um einen Schwung neue Vereinsjacken ordern zu können. Neu im Programm sind jetzt auch Softshelljacken - also, auch wer schon einen Blouson, eine Fleecejacke oder ein Poloshirt hat, kann nun die Kollektion vervollständigen. Außerdem gibt's auch wieder die bewährten Blousons.

 

Die Blousons kosten 110 Euro, die Softshelljacken gibt's für 45 Euro. Wer eine Vereinsjacke haben möchte, mehr Infos oder "Anschauungsmaterial" braucht oder noch Fragen hat, schickt bitte seine Bestellung per Mail an Cathrin pritschau-westerrade@t-online.de . Bitte gebt bei Bestellungen Eure Größe und den Namen, der auf dem Ärmel stehen soll, an.

 

Bestellungen werden bis Ende Juli entgegengenommen.

Schnuppertag im Busch

Lust auf Gelände hätte ich ja schon... Aber die anderen beim Unterricht sind bestimmt viel weiter als ich... Und ob das überhaupt das richtige für mein Pferd und mich ist? 

 

Die Frage beantworten wir gern! Wir laden Euch, liebe Mitglieder, ganz herzlich zu einem Schnuppertraining Gelände bei Kai Wullweber in Todesfelde ein. Am Freitag, 7. Juni, wird sich Kai ab 17.00 Uhr Zeit für alle Busch-Neulinge nehmen und Euch mit kleinen Aufgaben, niedrigen Sprüngen und im flachen Wasser ans Geländereiten heranführen. 

 

Gedacht ist das Training für alle, die noch nicht bei unserem Vereinstraining bei Kai mit dabei oder ohnehin regelmäßig im Busch starten. Alter, Pferdealter und -größe und Leistungsklasse unerheblich. Zu Beginn des Trainings wird Kai Euch ein paar einführende Worte und theoretische Erläuterungen mit auf den Weg geben. Ihr reitet in Gruppen von bis zu 3 Teilnehmern. Das Tragen einer Geländeweste ist Pflicht. Pro Teilnehmer kostet das Schnuppertraining 10 Euro. 

 

Anmelden könnt Ihr Euch bei Cathrin Pritschau unter 0171-4138038 oder unter pritschau-westerrade@t-online.de. Wenn Ihr Fragen zu dem Schnuppertag habt, meldet Euch natürlich auch gern bei Cathrin!

Hindernisrichter-Einweisung "plus"

Erfahrende und werdende Hindernisrichter aufgepasst! Zur Vorbereitung auf die Saison bieten wir am Samstag, 6. April, eine Hindernisrichter-Einweisung "plus" mit Unterstützung von Doppel-Europameisterin Hanna Knüppel an. Meldet Euch noch schnell an. Weitere Infos findet Ihr in der Datei.

Hindernisrichter-Einweisung "plus"
2019-03-26_HR-Einweisung_plus_TS.pdf
PDF-Dokument [307.3 KB]

Erst die Arbeit und dann...

10 Turniere, 20 Veranstaltungstage, 109 Prüfungen, 180 Siegerdecken, 4.829 Starts... Puh, da hat unser Ehrenmitglied Mareike Harm mit ihren Partnern bei den Nordic Jumping Events in den vergangenen Monaten eine Menge auf die Beine gestellt für den Springsport im Norden - und zwar ziemlich erfolgreich. Wenn das kein Grund zum Feiern ist!

Die Karten für die Nordic Jumping Closing Party kosten 10 Euro - wenn Ihr Euch Karten sichern wollt, schickt einfach eine Mail an info@nordicjumping.com.

 

PS. Die Springsportserie endet damit zwar - aber nur vorerst. Nach einer Sommerpause wird es auch im kommenden Winter wieder die Nordic Jumping Events auf Hof Rützenhagen geben. Und dort laufen auch schon die Planungen für eine weitere, große Halle...

Aktuelles

Wir starten wieder mit dem Abteilungsreiten :-) Meldet Euch bei Anne, wenn Ihr Lust habt, im Team mit zu trainieren und/oder zu starten. Mehr Infos dazu unter Training. Ponyreiter sind bei Wiebke an der richtigen Stelle!

Auch in diesem Jahr wird es kein Landesponyturnier geben. Das ist schade! Welche Alternativen geplant sind, unter anderem vom 24. bis zum 26. September für die Abteilungen, steht unter Turniere

Eine 9,0 für Coco und Bellevue, Johanna und Cooper mit Schleifen in M- und S-Dressuren und weitere Erfolge - mehr dazu steht hier

Ihr habt Lust, Euch mal im Busch auszuprobieren? Dann hin da... Bei unserem Geländetraining bei Kai Wullweber (alle zwei Wochen am Dienstag) sind regelmäßig noch Plätze frei. Alle Infos findet Ihr hier!

Wir freuen uns über neue Köpfe im Vorstand - und bedanken uns bei denen, die in den letzten Jahren die Verantwortung für unseren Verein übernommen und sich für uns alle engagiert haben. Wer nun welchen Posten übernommen hat, steht unter Aktuelles.

Endlich wieder Segeberger Reitertage! Das Wetter hat mitgespielt und IHR sowieso! Wir sagen vielen, vielen Dank allen Unterstützern und herzlichen Glückwunsch allen erfolgreichen und zufriedenen Teilnehmern. Alle Infos findet Ihr unter Turniere und Turnierfolge.

Die Reise quer durch ganz Deutschland hat sich für Rike Weidtmann und ihren Checkpoint gelohnt... Die beiden sichern sich Platz 9 bei der DJM in Kreuth - alle Einzelheiten dazu hier. Herzlichen Glückwunsch!

Ihr habt Ideen oder Wünsche für Lehrgänge oder andere Vereinsaktivitäten? Immer her damit - an info@rufv-segeberg.de. Und gern würden wir Fotos von Euren Erfolgen, unseren Veranstaltungen oder alles andere, was Ihr anderen zeigen wollt, bei uns auf der Homepage veröffentlichen. Also, schickt uns fleißig Eure Lieblingsfotos!

RuFV Bad Segeberg und Umgebung e.V.

Hauptstraße 66b

23845 Seth

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Reit- und Fahrverein Bad Segeberg u. Umgebung e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.