Geschäftsordnung

Die Geschäftsordnung findet ihr auch im PDF-Format unter Downloads.

(1) Diese Geschäftsordnung ist nachgeordneter Bestandteil der Satzung des Reit- und Fahrverein Bad Segeberg und Umgebung e.V.
Satzungsbestimmungen sind stets weitergehend.
(2) Die Geschäftsordnung regelt den Verlauf der Mitgliederversammlung.
(3)  Die Mitgliederversammlung wird von einem vom Vorstand zu bestimmenden Versammlungsleiter geleitet.
(4)  Beschlüsse der Mitgliederversammlung werden mit Mehrheit der abgegebenen gültigen Ja- und Nein-Stimmen gefasst, sofern die Satzung nicht qualifizierte Abstimmungsmehrheiten vorschreibt.
(5)  Nach dreistündiger Dauer der Versammlung kann Antrag auf Vertagung gestellt werden. Zu diesem Antrag wird nur eine Wortmeldung dafür und eine dagegen zugelassen. Dem Antrag ist stattzugeben, wenn er von der Mehrheit der abgegebenen gültigen Stimmen gestützt wird.
(6) In Aussprachen beträgt die Redezeit eines Diskussionsredners höchstens fünf Minuten. Der Redner hat sich in der Aussprache an die zu behandelnde Sache zu halten. Geschieht dies nicht, kann ihm der Versammlungsleiter das Wort entziehen. 
(7)  In der Aussprache zu einem Antrag muss jedem Mitglied das Wort erteilt werden. Nichtmitgliedern kann das Wort erteilt werden, wenn sich aus der Versammlung kein Widerspruch erhebt. Die Worterteilung erfolgt durch den Versammlungsleiter. 
(8)  Über die Reihenfolge der Wortmeldungen wird von einem vom Versammlungsleiter zu bestimmenden Mitglied eine Rednerliste geführt. Ein Antragsteller erhält zu seinem Antrag als erster das Wort.
(9)  Ein Antrag auf Schließung der Rednerliste kann als Antrag zur Geschäftsordnung mündlich gestellt werden. Zu diesem Geschäftsordnungsantrag erhält nur ein Redner, der dafür, und ein Redner, der dagegen sprechen will, das Wort. Vor der Abstimmung über diesen Geschäftsordnungsantrag ist die Rednerliste zu verlesen. Nach Annahme des Antrags kommen nur noch die auf der Rednerliste vermerkten Diskussionsredner zu Wort. 
(10)  Zur Geschäftsordnung erfolgt Worterteilung sofort mit Unterbrechung des Redners. Es darf nur ein geschäftsordnungsmäßiger Hinweis erfolgen. 
(11)  Über die Mitgliederversammlung und die darin getroffenen Beschlüsse führt der Schriftführer ein Protokoll, das vom Schriftführer und dem Versammlungsleiter zu unterschreiben ist. Bei Abstimmungen darf nur das Stimmenverhältnis, nicht die Namen der Ja- und Nein-Stimmen protokolliert werden. 
(12)  Persönliche Bemerkungen sind nur nach Erledigung der anstehenden Tagesordnungspunkte zulässig. 
(13)  Die Geschäftsordnung kann nur in einer Mitgliederversammlung nach vorheriger Bekanntgabe in der Tagesordnung mit dreiviertel Stimmenmehrheit der abgegebenen gültigen Stimmen geändert werden. 
(14)  Diese Geschäftsordnung wurde durch die Mitgliederversammlung am 04. März 2011 beschlossen. Mit diesem Tag verliert die vorherige Geschäftsordnung ihre Gültigkeit.

Aktuelles

Das Landesponyturnier ist zurück!

 Am Freitag, 23.9., kann auf dem Sandplatz Dressur trainiert werden.

Außerdem ist die Zeiteinteilung online!

Mehr Infos hier

Am kommenden Wochenende gibt's für unsere Abteilungen nochmal sozusagen den letzten Schliff vor den Landesmeisterschaften - alle Details zu dem Vorbereitungslehrgang stehen unter Training. Wir freuen uns über Besuch von Euch :-)

Einen tollen Start in den September haben unter anderem Catharina Sarkander und Chelsea hingelegt - das und mehr Erfolgsmeldungen findet Ihr wie immer hier.

Reichlich neue Erfolge, unter anderem von den beiden Turnieren in Postfeld, findet Ihr hier

Mareike Harm und Anne Brauer sind von der Stadt Bad Segeberg geehrt worden - wieso, weshalb, warum steht unter Aktuelles.

Das Geländetraining bei Kai muss leider eine mehrwöchige Zwangspause einlegen - ab September ist Kai aber wieder dienstags für Euch da. Wir bitten um Euer Verständnis!

Der Aktivstall Horns stellt ein Turnier auf die Beine - und freut sich auf EUCH. Die Macher haben sich ein tolles Programm ausgedacht, mit LPO-Prüfungen, Angeboten für die Kleinsten und Mixed-Stil-Springen. Nun müsst Ihr nur noch nennen für den 3./4.9. - alles Infos unter Turniere.

Unsere lieben Freunde und Nachbarn vom RuFV Schlamersdorf laden wieder ein zum Hausturnier - am 28. August in Dorf Berlin. Die Ausschreibung findet Ihr hier unter Turniere

Pony-Reitschulen aufgepasst - in diesem Jahr möchten wir auf dem Landesponyturnier einen neuen Wettbewerb für Euch und Eure Reitschüler anbieten. Vorab wollen wir bei einem Online-Meeting von Euch erfahren, was Ihr Euch wünscht - die Einladung für den 2. Juni findet Ihr unter Turniere.

Ihr habt Lust 2022 beim Abteilungsreiten dabei zu sein. Das erste Mal oder schon als "alter Hase"? Vollkommen egal, wir freuen uns über jeden - mehr dazu steht unter Training

Ihr habt Ideen oder Wünsche für Lehrgänge oder andere Vereinsaktivitäten? Immer her damit - an info@rufv-segeberg.de. Und gern würden wir Fotos von Euren Erfolgen, unseren Veranstaltungen oder alles andere, was Ihr anderen zeigen wollt, bei uns auf der Homepage veröffentlichen. Also, schickt uns fleißig Eure Lieblingsfotos!

RuFV Bad Segeberg und Umgebung e.V.

Hauptstraße 66b

23845 Seth

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Reit- und Fahrverein Bad Segeberg u. Umgebung e.V.

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.